Fröhner Wald - für Mensch und Natur e.V.
Fröhner Wald - für Mensch und Natur e.V.

Wir tun was!

Der Verein Fröhner Wald - für Mensch und Natur e.V. ist aus der Holzer Bürgerinitiative Fröhner Wald entstanden, um dem geplanten Bau von Windenergieanlagen (WEA) im Fröhner Wald zwischen Holz und Riegelsberg entgegenzuwirken.

 

Durch den Bau derartiger Industrieanlagen wird die intakte Natur unseres wunderschönen Fröhner Waldes - der Lunge unserer Orte - nachhaltig zerstört, das Leben und die Gesundheit des Menschen massiv geschädigt und das Eigentum der Holzer und Riegelsberger Bürger entwertet.

 

Dies können und wollen wir nicht akzeptieren und kämpfen daher mit aller Kraft - auch mit juristischen Mitteln - um den Bau der WEA in unmittelbarer und unverantwortlicher Nähe zu unseren Wohnbebauungen zu verhindern.

 

Dabei sehen wir uns seitens der Politik und Lobby mit einer Gemengelage aus Ignoranz, Gier, zur Schau gestelltem Gutmenschentum und Gleichgültigkeit in den unterschiedlichsten Mischungsverhältnissen konfrontiert.

 

Bitte unterstützen Sie uns in unseren Bemühungen, geben Sie uns Ihre Stimme und werden Sie Mitglied in unserem - in Ihrem - Verein.

 

 

Fröhner Wald - für Mensch und Natur e.V.

 

 

 


Aktuelle Mitgliederzahl des Fröhner Wald e.V.:

       609

Bankverbindung

Kontoinhaber: Fröhner Wald - für Mensch und Natur e.V.

Sparkasse Saarbrücken
IBAN:DE71 5905 0101 0067 0690 05

BIC: SAKSDE55XXX

 

Wir freuen uns über jede Zuwendung zur Unterstützung unserer Aktivitäten.

Wir tun was!

www.ornitho.de

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen

kontaktieren Sie uns bitte unter info@froehnerwald.de oder über unsere Kontaktseite. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

 

Bertolt Brecht

"Gut gemeint" ist das Gegenteil von "gut".

 

Bertolt Brecht

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.

 

Irren ist menschlich, doch im Irrtum zu verharren ist ein Zeichen von Dummheit.

 

Cicero, Philippica 12,2

Haben wir eine größere Aufgabe, als die Schöpfung zu bewahren und damit die Nach- welt zu schützen? Ich kenne keine.

 

Richard von Weizsäcker

Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie Dich und dann gewinnst Du.

 

Mahatma Gandhi

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fröhner Wald - für Mensch und Natur e.V.